Geisenheimer Rothenberg
Riesling

BRUT 2016

1.400 Rebstöcke - 46 Jahre alte Reben - eine Lage - 39 Monate gereift - nur 1.200 Flaschen!

Unser Geisenheimer Rothenberg ist etwas für Riesling Enthusiasten. Die nach Südwesten ausgerichtete Steillage gehört zu den besten Weinbergen des Rheingaus. Der Hausberg unseres Geisenheimer Weinguts fand seine erste Erwähnung schon im 12. Jahrhundert. Als 2011 die älteste Lagenklassifikationskarte der Welt aus dem Jahr 1867 entdeckt wurde, zeigte sich, dass der Rothenberg der höchsten Klassifikation zugeordnet wurde.

Terroir typisch, voll großer Finesse und anhaltender Spannung, steht bei diesem Lagen-Sekt die gut balancierte Säure im aufregenden Wettstreit mit erfrischender Mineralität. Der Ausbau im Holz reflektiert eine Fülle von Aromen. Ein angenehmer Zwetschgenbrand-Duft harmoniert mit dem interessanten kräuterwürzigen Finish von Fenchelblüte und Senfkorn. Der Wohlgeruch nach warmen Apfelkuchen lässt die traditionelle Methode gut erkennen.

Limitiert: 1.200 Flaschen

Unser Tipp
Für Riesling Enthusiasten!

Zum Shop

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mit Ihrem Klick auf die Schaltfläche „Cookies zulassen“ willigen Sie ein, dass wir die in unseren Hinweisen zum Datenschutz genannten Cookies in der dort beschriebenen Art und Weise nutzen.